Kontakt

IVM. Wir holen das Beste für Sie raus!

So erreichen Sie uns per E-Mail
service@ivm-vers.at 

Telefonnummern:
St. Valentin: +43 7435 58100 0
Wien: +43 1 7103777 

So finden Sie zu uns:
Hauptstraße 30
4300. St. Valentin
Verwenden Sie Google Maps

Heiligenstädter Lände 29 
1190, Wien
Verwenden Sie Google Maps 

Kontakt
+43 7435 58 100

Baugewerbe

Durch unsere langjährige und enge Zusammenarbeit mit der Bauwirtschaft, z.B. Handwerk, Baumeister, kaufmännische und technische Planung, Baubegleitung, Projektmanagement, Investoren und Bauherren, konnte IVM einen entsprechenden Erfahrungsschatz sammeln. Zum einen haben wir in Zusammenarbeit mit unseren Klienten gelernt, welcher Bedarf nach Abdeckung von existentiellen Risiken besteht. Zum anderen haben zigtausende Schadensfälle in diesem Bereich dazu geführt, dass wir sehr genau wissen was alles zu einem wirklich existenzgefährdenden Schadensfall führen kann.

Natürlich bieten wir auch innerhalb dieser Zielgruppe ausschließlich maßgeschneiderte Lösungen an. Im Wesentlichen (Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel) sieht ein logischer und sinnvoller Produktmix in dieser Wertschöpfungskette folgendermaßen aus:

- Die Bauwesenversicherung: Sachversicherung für das entstehende Gewerk. Sichert finanzielle Risken aller Beteiligten ab. Ein Abschluss ist vor allem im Interesse der Investoren und des Bauherren, da hiermit eine gewisse Unabhängigkeit zum Verschulden/Verursachen des Schadens entsteht.

* IVM bietet jedoch trotz dem Abschluss einer Bauwesenversicherung eine umfassende Prüfung der Betriebshaftpflichtversicherungen der am Bau beteiligten Unternehmen an. Nur die Kombination stellt einen optimalen Schutz dar.

- Die Bauherrenhaftpflichtversicherung: Abdeckung/Abwehr von Schadenersatzansprüchen Dritter für den Bauherren.

- Die Betriebshaftpflichtversicherung: Abdeckung/Abwehr von Schadenersatzansprüchen Dritter für ausführende Unternehmen. Hier ist beispielsweise auch der Anspruch des Bauherren ggü. dem Handwerker wegen einem durch den Handwerker verschuldeten Schaden am Gewerk versichert. Natürlich aber auch beispielsweise ein Personenschaden an einem Passanten.

** Für das Bau- und Baunebengewerbe verfügt IVM über besondere Rahmenvereinbarungen mit der Versicherungswirtschaft, welche unserer Meinung nach unbedingt notwendige Zusatzdeckungen spezialisiert auf die Bauwirtschaft beinhalten. Lassen Sie sich unbedingt über derartige Zusatzklauseln beraten.

- Die Planungshaftpflichtversicherung: Auch durch fehlerhafte Planung (in den meisten Fällen ist hier die technische Planung gemeint) können Schäden am Gewerk oder Dritten entstehen. Diese können durch eine entsprechende Planungshaftpflichtversicherung abgedeckt werden. Wird vor allem von Architekten und in manchen Fällen von Projektentwicklern gezeichnet und beinhaltet meist hohe Versicherungssummen für reine Vermögensschäden.

Weiters möchten wir an dieser Stelle noch erwähnen, dass es möglich ist, jegliche Art von Garantie (Erfüllungsgarantie, Haftrücklass usw.) zu versichern und dadurch Ihre Bonität zu erhöhen. Fragen Sie bei unseren Industrie- und Gewerbekundenbetreuern nach einem Termin!