Kontakt

IVM. Wir holen das Beste für Sie raus!

So erreichen Sie uns per E-Mail
service@ivm-vers.at 

Telefonnummern:
St. Valentin: +43 7435 58100 0
Wien: +43 1 7103777 

So finden Sie zu uns:
Hauptstraße 30
4300. St. Valentin
Verwenden Sie Google Maps

Heiligenstädter Lände 29 
1190, Wien
Verwenden Sie Google Maps 

Kontakt
+43 7435 58 100

Was Sie bei Auslandsreisen bedenken sollten

Sie freuen Sich auf Ihren Urlaub? Achtung! Bevor die wohlverdiente Reise ins Ausland angetreten wird sind noch ein paar Dinge zu beachten:

Schützt mich die E-Card überall?

Wer im Besitz einer E-card ist, erspart sich die Bestellung eines Urlaubskrankenscheines. Die E-Card kann in folgenden Staaten vorgewiesen werden: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn und Zypern.

Warum eine Reiseversicherung abschließen?

 Erstmal benötigen Sie viel Zeit und Geld, um Ihren wohlverdienten Urlaub zu planen!

Bedenken Sie die vielen Dinge, die Ihren Urlaub beeinflussen können:

Ein medizinischer Notfall vor Reiseantritt oder einer Erkrankung im Ausland und die damit zumeist einhergehenden hohen Kosten, verlorenes Gepäck usw.

Um sich diesem Risiko nicht auszusetzen, empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung. Dabei sollten Sie mit dem Versicherungsträger vorab allfällige Ausschlussgründe (z.B. bereits bestehende Vorerkrankungen) abklären. Für medizinische Behandlungen können enorme Kosten entstehen, für die die Republik Österreich keine Haftung übernimmt. Selbst in Ländern mit einem Sozialversicherungsabkommen ist keine Überstellung in ein österreichisches Krankenhaus vorgesehen.

Ob Kurztripp oder Fernreise: schließen Sie für sich und Ihre Familie vor Urlaubsantritt eine Reiseversicherung ab!
Neben dem Jahres-Reise-Komplettschutz, der alle Risikobereiche einschließt, steht der Versicherungsschutz für Familien, Paare, Einzel-und Geschäftsreisende in verschiedenen Kombinationen von Storno-, Gepäck- sowie Unfall- und Krankenschutz zur Verfügung, welche nach Leistungs- und Deckungsumfang gestaffelt sind.

Was muss ich bei der Anreise mit meinem Auto bedenken?

Falls Sie mit dem eigenen Auto Ihr Urlaubsziel ansteuern, sollten Sie rechtzeitig prüfen, ob Ihr Versicherungsschutz auch im Ausland gewährleistet ist. Denn viele Urlauber verlassen sich sorglos auf ihre Kfz-Versicherung. Das könnte im Fall eines Unfalls fatale Folgen haben.

Die internationale Versicherungskarte - besser unter "Grüner Karte" bekannt - und der Europäische Unfallbericht dürfen in keinem Handschuhfach fehlen, wenn Sie im Ausland unterwegs sind. Aber Vorsicht: Es genügt nicht, die internationale Versicherungskarte lediglich im Auto dabei zu haben. Sie muss auch gültig und vom Versicherungsnehmer unterschrieben sein.

Nur dann greift auch der Haftpflichtschutz - laut Gesetz in ganz Europa und in den außereuropäischen Gebieten, die zur Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft zählen. Fragen Sie im Zweifelsfall bei uns nach, ob Ihr Zielland unter den Versicherungsschutz fällt. `

Wir beraten Sie gerne! Wir stehen natürlich auch mit Rat und Tat zur Verfügung, wenn es um Ihre optimale Reisevorsorge geht.